IMS startet NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012

IMS startet NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012

26 June 2012,   By ,   0 Comments

KIKU® startet gemeinsam mit IMS 2012 den größten Foto-Wettbewerb

Hamburg/Brixen – Unter dem Motto „Mountain.Traces. – Spuren am Berg” startet das weltweit größte Bergfestival International.Mountain.Summit. (IMS) 2012 gemeinsam mit NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND einen der weltweit größten Foto-Wettbewerbe zu Bergfotografie.

Gesucht werden in diesem Jahr Fotografien, die zeigen, wie die Natur, Menschen, Tiere und Kultur die Bergwelt gestalten und verändern. Amateur- und Profifotografen können sich ab sofort auf Spurensuche begeben und ihre Bilder vom 1. Juli bis Ende August 2012 auf der Homepage des IMS www.ims.bz einreichen. Zudem hat dort ab 1. September 2012 auch das Publikum Einfluss auf die Auswahl der Gewinner. Diese haben die Chance auf einen der von der Gourmetapfelmarke KIKU vergebenen „KIKU Photo-Awards“ im Gesamtwert von 6.000 Euro und viele weitere Preise. Der bereits vierte IMS findet vom 20. – 27. Oktober 2012 in Brixen (Südtirol/ Italien) statt.

Um die Bedeutung des Foto-Wettbewerbs zu unterstreichen, wird eine Fachjury die Gewinner des „NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012 by IMS and KIKU“ unter Vorsitz des NATIONAL GEOGRAPHIC-Chefredakteurs Dr. Erwin Brunner am 20. Oktober 2012 vor versammelter Prominenz prämieren. Im Anschluss an die Preisverleihung wird der International.Mountain.Summit. 2012 mit einem Gespräch zwischen Dr. Erwin Brunner und dem Ausnahmebergsteigerpaar Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits dann feierlich eröffnet.

„Es ist für uns eine Herausforderung und Ehre, mit NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND zusammenarbeiten zu können“, freut sich der IMS-Präsident Markus Gaiser. „Das Magazin steht weltweit schließlich wie kein anderes für Fotokompetenz und Abenteuer-Reportagen der Sonderklasse und adelt unseren Wettbewerb, der im Bereich Bergfotografie der größte seiner Art ist.“

Alle Informationen zum IMS sowie zum NATIONAL GEOGRAPHIC Photo Contest 2012 by IMS and KIKU unter www.IMS.bz sowie unter www.nationalgeographic.de.

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
Anette Biele
Kommunikation/PR
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 2477
biele.anette_fr@guj.de
http://www.nationalgeographic.de/

International.Mountain.Summit – IMS
Chiara Agreiter
Press/Media/PR
Tel. 0039 348 1906177
press@ims.bz
http://www.ims.bz/

Über NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ist das Magazin der NATIONAL GEOGRAPHIC SOCIETY, einer der größten gemeinnützigen Wissenschaftsorganisationen weltweit. Die US-amerikanische Gesellschaft hat seit ihrer Gründung im Jahr 1888 mehr als 10.000 Forschungsprojekte gefördert. Unter dem Motto “Inspiring people to care about the planet” berichtet das Magazin mit dem gelben Rahmen fundiert, authentisch und unterhaltsam über Naturwissenschaften und Astronomie, Geschichte und Archäologie, ferne Länder, Klimawandel und Nachhaltigkeit. Dabei bietet es nicht nur mit jeder Ausgabe spannende Reportagen und großartige Bilder, die mit kraftvoller Ästhetik beeindrucken, sondern echte “Abenteuer von Welt”. Das Magazin erscheint seit 1999 auch in Deutschland und erreicht jeden Monat rund 1,57 Millionen Leser. www.nationalgeographic.de

Über den International Mountain Summit
Das Bergfestival International.Mountain.Summit. vereint Bergbegeisterte aus aller Welt. In Brixen in den Südtiroler Dolomiten tauschen Internationale Größen der Szene, Top-Bergsteiger, Entscheidungsträger des Alpinismus, sowie Impulsgeber ihre Ideen aus und besprechen topaktuelle Themen aus der Bergwelt. Beim IMS vernetzen sich Generationen. In dieser Vielfalt erleben die Besucher des IMS Bergbegeisterung pur. Das Programm bietet eine abwechslungsreiche Palette an Diskussionsrunden, Kongressen, Tagungen und Vorträgen. Freunde des Bergfilms kommen dabei ebenfalls voll auf ihre Kosten, wie leidenschaftliche Wanderer. Der IMS bietet die weltweit einmalige Chance, mit den Top-Bergsteigern Tages-Wanderungen zu unternehmen oder sich mit ihnen an der Felswand oder Kletterhalle zu messen und auszutauschen. Die Presse bezeichnet das jährliche stattfindende Treffen als „G8 des Alpinismus“. Während des mehrtägigen Bergfestivals wird beim sogenannten „Abklettern“ gelacht, gefeiert, diskutiert und über die Zukunft der Berge und des Alpinismus nachgedacht – Ein Festival zum Erleben und Staunen.

Die vierte Ausgabe des IMS findet vom 20. – 27.10.2012 in Brixen (Südtirol/ Italien) statt.


Leave a Reply







KIKU® Album